cropped-clinic-doctor-health-hospital-e1453314252243.jpg


Datenbanken für Biomarker benötigen eine Vielzahl an wertvollen Funktionen für die tägliche Arbeit mit klinischen Studien.

Durch uns in Zusammenarbeit mit der Kerckhoff Klinik in Bad Nauheim sowie der Universitätsklinik in Gießen, vertreten durch das Kerckhoff Herzforschungsinstitut mit der Justus-Liebig-Universität Gießen gGmbH, konnten wir viele Erfahrungen gewinnen die wir an Sie weiterreichen können.

Auch heute noch steht die Kerckhoff Klinik uns beratend zur Seite.

Vorteile einer individuellen BioBanking Softwarelösung

  • Entwicklung in Zusammenarbeit mit einer der weltweit führenden kardiologischen Kliniken – der Kerckhoff Klinik in Bad Nauheim
  • Entwickelt und getestet im klinischen Alltag und der medizinischen Forschung – direkt bei Ihnen
  • Angepasst an echte Bedürfnisse
  • Einhaltung der DZHK Richtlinien

Viele Funktionen sind für Sie möglich

  • System
    • Moderne Oberfläche auf dem neusten technischen Stand
    • Benutzerverwaltung mit Berechtigungssystem
  • Patienten
    • Pseudonymisierung der klinischen Patienten Id zur internen Id
    • Patientenverwaltung
  • Studien
    • Studienverwaltung
  • Proben & Experimente
    • Proben sammeln und verwalten
    • Aliquots in Proben verwalten
  • Klinische Daten
    • Sammlung klinischer Daten wie Echo, Laborwerte oder allgemeine Daten aus der Anamnese
    • Einhaltung der DZHK Richtlinien
  • Reporting und Auswertung
    • Abfrage aller Werte aus der Datenbank
    • Statistiken
  • Erweiterungen
    • Anbindung eines Labeldruckers für die Aliquot-Label
    • Anbindung eines RackScanners um ganze Boxen an Aliquots zu scannen