In Labore und Forschungseinrichtungen werden verschiedenste Proben in vielen verschiedenen System verwalten, von Excel-Tabellen, über Word-Dokumente bis hin zu Microsoft Access Datenbanken oder kleinen Anwendungen.
Oft sind die System schon in einer Laboreinrichtung heterogen entstanden, viele Proben werden in vielen System verwaltet.

Wir bieten Ihnen eine zentrale und homogene Möglichkeit flexibel jede Art von Probe in einem Verwaltungssystem zu organisieren. Dazu können optional viele Features mit eingebracht werden:

  • Anbindung an diverse Rack-Scanner, Aliquot-Scanner, Boxen Verwaltungssysteme, etc.
  • Benutzerverwaltung mit Berechtigungssystem
  • Kategorisierung der Proben
  • Import Ihrer Daten
  • Auswertung und Abfragen Ihrer Proben
  • Und viele mehr.

Dazu unterstützen wir Sie auch in der Einführung und Schulung in Ihrer Software.

Konfiguration

Die folgende Tabelle stellt zwei beispielhafte Konfigurationen vor:

Desktop Anwendung Web-basierte Anwendung
Server Beide Serverlandschaften benötigen:
Windows Server 2008 R2 oder neuer
Microsoft SQL Server 2012 oder neuer

  • Express Edition (kostenlos), bis 10 GB Datenbank Größe
  • Standard Edition bei größeren Datenmengen

Microsoft .NET Framework 4.6 oder neuer

Microsoft IIS Webserver
Die Serverlandschaft wird durch Sie gestellt, gerne unterstützen wir Sie in der Administration und Installation oder übernehmen beides vollständig für Sie.
Oberfläche Desktop Anwendung Web-basierte Anwendung im Browser
Umfang Folgende Standardmodule sind enthalten:

  • Probeneingabe
  • Probenkategorisierung
  • Probensuche
  • Benutzerverwaltung und Berechtigungssystem
  • Labeldrucker (mit empfohlener Hardware) Abfrage der Proben mit Filtermöglichkeiten, z.B. als Excel oder CSV Datei
Übernahme Ihrer Daten Import Ihrer Daten aus verschiedenen Quellen.
Berechnung erfolgt je Quelle und Typ, zum Beispiel folgende:

  • Verschiedene Datenbanken wie MySQL, Postgres oder andere
  • CSV oder Text Dateien
  • Excel Tabellen
  • und viele mehr
Optionale Funktionen Folgende Module und Funktionen sind erhältlich:

  • Einzel- oder Rack-Scanner (mit empfohlene Hardware)